Orthopädische Schuheinlagen

Der Footscan

Die Digitale Fussabmessung ist ein technisches Messverfahren zur Untersuchung von Beschwerden in Fuss, Ferse und Knie, bei der eine Bodenmessplatte, die mit 200 Sensoren ausgestattet ist, die Belastungsdruckpunkte sowie der Schwerpunkt verlauf der Körperachse erfasst.

Dank dieser Bodenmessplatte erhalten wir hochauflösende Daten über die Laufdynamik, Abrollverhalten und Bewegungsharmonie, was die Basis einer guten Einlagenversorgung darstellt.

 


 

Ausführung

Einfache Durchführung mit einem Gang über die Messplatte werden die Daten Sofort und punktgenau an den Computer gesendet und anhand dieses Messergebnisses kann eine patientenoptimierte Beratung durch Unsere Orthopädie-Techniker erfolgen.


 

schuheinlagen.png



Einsatzgebiet

Ob Beschwerden wie Diabetes, für die Optimierung im Sport, Prävention, Senkfuss, Spreizfuss und andere Fuss deformitäten.